Angebot

Die Konfliktagentur steht für Integration, Kooperation und nachhaltige soziale Stadtentwicklung. In Streitfällen kann die Konfliktagentur schnell und umfassend vermitteln. Indem wir Sie in Ihren Konfliktsituationen individuell und kompetent begleiten, unterstützen wir Sie dabei, eigene Lösungen zu erarbeiten, bei denen die Interessen aller Beteiligten gewahrt bleiben. Erfahren Sie hier mehr über unser Angebot.

Worin unterstützen wir Sie?

  • Konfliktberatung
  • Konfliktcoaching / Konfliktmanagement
  • Mediation
  • Intervision
  • Informationsveranstaltungen zum Thema Mediation
  • Projektberatung

Wir haben Erfahrungen unter anderem in Nachbarschaftsstreitigkeiten, Problemen in Familie und Partnerschaft, Konflikten im Arbeitskontext und in Vereinen, interkulturellen Streitigkeiten sowie Großgruppenkonfllikten. Neben Mediationen bieten wir Konfliktberatungen, Konfliktcoaching und Konfliktmanagement an. Auf Wunsch führen wir auch Informationsveranstaltungen zu konfliktrelevanten Themen durch.

Für wen arbeiten wir?

  • Bewohner*innen des Sprengelkiezes – wir arbeiten aber auch berlinweit
  • Menschen, die in Konfliktsituationen unterstützt werden möchten.
  • Wohnungswirtschaft und Gewerbetreibende im Wohnquartier

Unsere Ziele

Unser Ziel ist es, durch die Vermeidung von Konflikteskalationen den sozialen Zusammenhalt zwischen den Menschen zu stärken und gegenseitiges Verständnis sowie einen respektvollen Umgang miteinander zu fördern. Mediation im Gemeinwesen unterstützt Menschen dabei, Konflikte in ihrer unmittelbaren sozialen Umgebung konstruktiv zu lösen. Nachbarn lernen, ihre Konflikte selbstverantwortlich zu lösen. Langfristig entsteht so ein kooperativer und aufmerksamer Umgang miteinander, der die Anwohner stärker in die lokale Gemeinschaft einbindet.

Kosten

Beratung und Nachbarschaftsmediation sind für Bewohner des Sprengelkiezes kostenfrei, wir freuen uns jedoch über Spenden. Selbstverständlich werden alle Informationen vertraulich behandelt.

Unsere Angebote auf einen Klick:

Mediation (On- und Offline möglich)

Intervision (aktuell nur Online)

Vermietung der Räumlichkeiten (für Mediation, Coachings, Therapie und Workshops sowie Seminare)

Ausbildung zur Kiez-Mediator*in